Wissenschaftliches Zentrum für Medizinische Biophysik

SRCMB – Scientific Research Center of Medical Biophysics

Sofia, Bulgarien

 

 

Praxisseminar mit Prof. Dr. Ignat Ignatov

Gesundheit, Prophylaxe, Langlebigkeit


mit praktischen Übungen zur biophysikalischen Harmonisierung
und Möglichkeit, an der Wasser-Spektralanalyse und Wasser-Gedächtnisanalyse teilzunehmen

vom 16. – 18. September 2017

 

Leitung: Prof. Dr. Ignat Ignatov
Organisation: Lieselotte Eder, Zürich
http://www.medicalbiophysics.bg/de/eder.html

Sprache: Englisch und Deutsch

 

 

Seminarprogramm

 

• Entstehung des Lebens, Eigenschaften des Wassers, Entropie
• Gesundheit und Langlebigkeit aus biowissenschaftlicher Sicht
• Gesundheitsprophylaxe, Alkalisierung des Organismus
• Biophysikalische Energietestverfahren und Forschungsergebnisse
• Bioenergetischer Einfluss, Harmonisierung, Heilungsprozesse
• Praktische Übungen, Augenkorrektur, Ernährungs-Tipps
• Bedeutung von Nahrungsergänzung, Präsentation LavaVitae
• Individuelle bioenergetische Tests und Auswertungen
• Gastbeitrag von Dr. Hugo Niggli zum Thema “Biophotonen und

  Lebensmagnetismus als Heilkräfte im Menschen“
• Gastbeiträge weiterer Sprecher: Dr. Igor Akszjonovics, Franziska Achleitner, Dipl.Ing. Enrico Bauer

 

 

Die einfach und humorvoll vermittelten wissenschaftlichen Grundlagen und Erkenntnisse aus der bioenergetischen Grundlagenforschung dienen dem besseren Verständnis für die praktische Anwendung und Prophylaxe.

In Einzel- und Partnerübungen wird die Wahrnehmung und Intensität des Wärmeflusses (Bioelektrizität) als Schlüssel der vom Körper ausgesandten Informationen gesteigert. Danach werden die Teilnehmer in der Lage sein,die eigene Energie zu kontrollieren, auf andere zu übertragen und die Gesundheit und Langlebigkeit positiv zu beeinflussen. Das Seminar richtet sich an gesundheitsbewusste Menschen ohne spezielle
Vorbildung, sowie an Heilpraktiker, Therapeuten und Ärzte. Es wird keine wissenschaftliche Ausbildung vorausgesetzt.

 

Prof. Dr. Ignat Ignatov

Spezialist für Biophysik, Nano- und Biotechnologien, Astrobiologie, Biochemie, Biologie und Medizin, Biophysik.

Autor von zwei bioenergetischen Messmethoden: Farbkoronare Spektralanalyse und Spektralanalyse von Wasser.

Autor von über 400 wissenschaftlichen Publikationen, Chefredaktor von zwei U.S.-amerikanischen Fachzeitschriften, Redaktor von zwei
europäischen Zeitschriften, Fachbuch-Autor.

 

 

Kontakt:

Prof. Dr. Ignat Ignatov: mbioph@dir.bg SRCMB: www.medicalbiophysics.bg/de/index.html

Lieselotte Eder: l.eder@bluewin.ch
Tel. +41(0)44 262 58 68
http://www.medicalbiophysics.bg/de/eder.html 

 

Kursort: Zentrum Kluspark, Asylstrasse 130, 8032 Zürich, Kursraum A

Erreichbar mit Tram 3 Richtung Klusplatz, aussteigen bei Haltestelle Hölderlinstrase. Vis-à-vis befindet sich der Eingang zum Zentrum Kluspark.

 

Seminarzeiten:

 

Samstag 16. September: 09:30– 12.00 / 13.30 -17:00
Gastreferate 17.00 -18.00

Sonntag 17. September 2017: 09:30 – 12.00 /
13.30 -17:00
Gastreferate 17.00 – 18.00

Montag 18. September 2017: 09:30– 12.00 /
13.30 – 17.00

17.00 – 18.00:
Präsentation LavaVitae / Colostrum: Franziska Achleitner
ab 18.30 Zertifikatsübergabe im Zentrum von Enrico Bauer
Praxis für Klang & Dialog, Trittligasse 8, CH-8001 Zürich

 

Kurskosten: Kontakt betreffend Kurskosten bei: l.eder@bluewin.ch

inkl. Kursdokumentation und Zertifikat

 

Anmeldung: bis 10. September per E-Mail an Lieselotte Eder l.eder@bluewin.ch
Tel. 044 / 262 58 68

Es erfolgt eine Anmeldebestätigung per E-Email mit Rechnung.

Der Rechnungsbetrag ist vor Kursbeginn zu überweisen.

Der Zahlungseingang gilt als definitive Teilnahmebestätigung.

Dieser Kurs ist Teil des wissenschaftlichen Programms von Prof. Dr. Ignat Ignatov in Bulgarien.

 

Falls Sie eine formelle Rechnungsbestätigung von SRCMB wünschen, ist eine Steuerabgabe für den Bulgarischen Staat von 15% auf die Seminar- und Testkosten zu entrichten.

Farbkorona von Lieselotte Eder